Bunte Wände müssen nicht Ihr erster Schritt sein, um Ihrem Kind den spielerischen Raum seiner Träume zu geben.